Dienstag, 1. August 2017

[Rezension] Geliebte der Dunkelheit



Autor: Christine Feehan

Reihe: Der Bund der Schattengänger 11

Format: Taschenbuch

Preis: 9,99€

Seitenzahl: 544

Erscheinungsdatum: 11. September 2016




Inhalt


Sie sind die Schattengänger, eine Gruppe herausragender Kämpfer, deren Fähigkeiten durch den genialen Wissenschaftler Dr. Peter Whitney verstärkt wurden. Einer von ihnen ist Wyatt Fontenot, ein Mann von geradezu tödlicher Schnelligkeit und Schönheit. Ein Mann, den die verführerische Pepper gerade dringend an ihrer Seite braucht, denn die drei kleinen Mädchen, die sich in Peppers Obhut befinden, schweben in höchster Gefahr. Kann Wyatt Pepper und ihren Schützlingen helfen? Und können Wyatt und Pepper der ebenso magischen wie verbotenen Anziehungskraft, die sie aufeinander ausüben, widerstehen?

Rezension

Wyatt und Pepper sind unglaublich, ob als Team im Kampf oder im Privatleben zusammen. Es ist unglaublich zu sehen wie weit Menschen gehen um die zu schützen die ihnen etwas bedeuten. Pepper ist vor allem eine unglaublich willensstarke Frau, die sich trotz aller Widrigkeiten ihre Menschlichkeit behalten hat.
Wieder einmal konnte ich ein Buch von Christine Fehan nicht aus der Hand legen bis ich es in einem Rutsch durch hatte und nun schon wieder dem nächsten entgegen fiebern muss.
Für Fans des Urban Fantasy Genres kann ich die Buchreihe nur empfehlen.