Mittwoch, 29. März 2017

[Rezension] X - Es beginnt



Autor: A.L. Kahnau

Reihe: X (Band 1)

Format: Taschenbuch

Preis: 8,99€

Seitenzahl: 296

Erscheinungsdatum: 30. Mai 2016




Inhalt

Jeder kennt sie doch, diese Zombiefilme und -serien, die uns den Atem rauben, uns eine Gänsehaut nach der anderen bescheren und von denen wir nie denken würden, dass sie mal wirklich passieren könnten. 
Genau so denkt auch die 16-jährige Mila, die sich im Alltag mit ihrem Schwarm, ihren Freundinnen und der Schule beschäftigt...zumindest bist ihr Nachbar versucht ein Stück von ihr zu probieren und sie um ihr Leben rennen muss. Bald schon verändert sich ihr gesamtes Leben und auch sie ist nicht mehr die selbe wie vor den Vorfällen...


Rezension 

Zombiefilme und auch Serien gehören zu meinen liebsten apokalyptischen Szenarien. Ob nun Resident Evil, The Walking Dead, Fear the walking Dead oder Z Nation, ich liebe sie alle.
Als es dann hieß ein Buch über eben diese Wesen zu lesen, die mich so faszinieren (😇) war ich erst noch recht skeptisch, doch schon bald hing ich so an den Worten der Autorin, dass mich die zu kurze Wartezeit beim Arzt störte, die Fahrt nach hause zu lange dauerte und jede Unterbrechung zur Qual wurde.
Schnell hatten sich meine Lieblingscharaktere herauskristallisiert, mein Lieblingssatz wurde gefeiert wie ein gewonnenes WM-Finale und das viel zu frühe Ende des Buches aufs übelste verflucht. 
Ich kann es wirklich gar nicht abwarten das nächste Buch in die Finger zu bekommen und weiter zu lesen 😍😍 
Dieses Buch hat mich restlos von sich überzeugt und ist mein bisheriges Jahreshighlight ♥

Bewertung